Fülle deinen Raum, dein Herz mit Liebe, denn nur so kannst du lieben und wirst geliebt. Ein Gefäss ohne Inhalt ist ein leeres Gefäss. So fühlt sich dein Innerstes an, wenn du dir keine Liebe schenkst. Behandle dich, wie das Wertvollste in deinem Leben.
Suchst du die Liebe im Aussen, so deckst du deinen momentanen Mangel im Innen. mehr >>>

Liebe
- du trägst die Liebe in dir, dein Kern ist Liebe, ein göttlicher Funke. Also liebe dich, wie deinen Nächsten. Sage dir, ich bin Liebe (schliesse die Augen, blicke in dich und sage dir mit deiner vollen Aufmerksamkeit, ich bin Liebe, sende deine Liebe in deinen gesamten Körper, siehe Herz heilen)
- ich achte mich (schau dich an, dieses Wunderwerk bist du, achte dich, lass dich durchströmen von deiner Achtung)
- ich bin in Ordnung, so wie ich bin
- sei lieb zu dir (nicht streng, nicht fordernd, nicht ich muss)

Verantwortung übernehmen
- mal nein sagen (wenn alles zu viel wird)
- auf deine Intuition hören (glaube mir, du fühlst, was dir wirklich guttut, alles andere sind Kopfentscheide, gefiltert durch alte Glaubensmuster)
- habe Mut zu neuen Entscheidungen
- sei ehrlich zu dir selbst und deinen Mitmenschen
- bei Stress mal Auszeit nehmen

nähre dich und
- lebe in Freude
- tue dir und deinen Liebsten mal was Gutesvor
 



Wie soll der andere dich lieben, wenn du dich nicht lieben kannst. Du fühlst dich unsicher, ob du dich wirklich lieben kannst, wie fühlt sich der andere, genau so unsicher wie du.

Du tadelst dich, weil du etwas nicht richtig
gemacht hast.
Anstatt dir zu sagen,
im Moment habe ich
das Beste gemacht.
Akzeptiere und liebe dich, bei allem, was du tust.
Falls du dir oder einem Menschen schadest, erkenne und mache es
das nächste Mal besser.

Wichtig ist, dass du da- raus gelernt hast.

Also liebe, schätze und aktzeptiere dich, so wie
du bist.