Blockaden der Seele

Warum reagieren wir so? Viele Verhaltensweisen eigneten wir uns in der Kindheit an. Emotionen, Verhaltensweisen, auch Zwänge entstanden, die nicht unsere waren. Wir passten uns an und unterdrückten unsere eigenen Gefühle wie Freude, Traurigkeit, Zorn, Schmerz, Liebe etc. Möchtest nicht auch du frei sein, frei von alten Verhaltensweisen und dein eigenes Ich endlich leben!

Seelische definitive Heilung erfolgt nur, wenn wir die in uns liegenden, und einst von uns erzeugten Gefühle nochmals wahrnehmen und wieder annehmen.. sie noch einmal richtig fühlen und erleben. Nun können wir sie für immer loslassen.. und endlich neu entscheiden, wie wir uns fühlen wollen.

Gerne zeige ich dir eine Methode, um deine Blockaden loszulassen oder nicht gelebte Gefühle nochmals wahrzunehmen:
1. Du kennst das Gefühl, z.B. ich sage nie nein und trage zu viel Verantwortung. Dieses Gefühl ist im Moment sehr stark. Lege dich hin. Versichere dich, dass du alleine bist.
2. Nimm das Gefühl wahr, immer muss ich alles machen, ich mag nicht mehr. Versuche das Gefühl in deinem Körper wahrzunehmen. Gib ihm Raum und lass es zu. Wo steckt es.. fühlst du die Last.. sie ist schwer. Drückt sie dich nieder oder engt sie ein. Verweile in deinem Körper und lass den Schmerz, die Last zu, solange, bis du das Gefühl hast, dass sich der Schmerz langsam verändert. Gehe zurück in die Kindheit. Aaah, da war ich klein und passte mich dauernd an, sagte immer ja.
3. Lass den Tränen freien Lauf. Falls du das Gefühl nicht klar wahrnehmen kannst, stell dir vor wie dein Erwachsenes- Ich das kleine Kind liebevoll und Geborgenheit schenkend * in den Arm nimmt und tröstet. (Natürlich kann auch ein liebender Elternteil diese Rolle übernehmen) Klopfe deine Stirnpunkte.. bis du dich freier fühlst oder versuche dich auszudehnen, atme in dein Herz und leite deine Energie beim Ausatmen in Richtung Hände. Falls dein Herz schmerzt, sende mehrmals wohlige Energie in dein Herz.
4. Falls die Ruhe immer noch nicht einkehrt. Frage, darf ich tiefer gehen... zurück in ein anderes Alter... im Bauch der Mutter... oder war es ein Gefühl der Mutter.. du wirst intuitiv fühlen, wann es passierte, klopfe die Stirne. Du wirst immer ruhiger. vor

Körper