Wir alle haben einiges erlebt. Wir dürfen lernen. Menschen treten in unser Leben und spiegeln uns, so lange, bis wir alle Muster, Zwänge, Glaubenssätze aufgelöst haben. Irgendwann bieten wir keine Projektionsfläche mehr. Und nun ein kleines Trostpflaster nur für dich. Vielleicht hilft es dir...!


Das Leben besteht aus Höhen und Tiefen. Es rüttelt und schüttelt und möchte sagen, hej, wach endlich auf. Manchmal hältst du es kaum aus. So stark schwimmst du in deinen Emotionen und fühlst viel Freude und auch viel Leid. Bewerte nicht, denn auch Leid gehört zu deinem Leben. Alles, was du erlebst, lässt dich erkennen und du gehst gestärkt aus jeder Situation heraus. Nur wenn du alle Gefühle untergräbst, wirst du nicht weiter kommen, in dir, in deinem Leben.

Es ist eine Gabe zu fühlen. Viele Menschen fühlen nichts mehr. Eine Schutzmauer umgibt ihre Emotionen. Nur die Wut und die Angst findet ihre Vollendung. Darunter liegen alte tiefe Verletzungen. Um diese zuzulassen, braucht es unheimlich viel Mut. Also gehen sie den einfacheren Weg und untergraben all ihre Gefühle. Also geniesse es, dass du fühlen kannst, denn du bist verbunden mit dir. Nimm dein Wesen, einen Teil deiner zarten Seele wahr und so hast du die Möglichkeit, zu wachsen. Wenn du nicht mehr fühlst, bleibst du im See der Gleichgültigkeit stecken.

Wachstum vollzieht sich in Verbindung mit deinen Gefühlen. Nur dann nimmst du dich in einer Tiefe wahr, die dich immer höher steigen lässt. Du bist ein wertvoller, wunderbarer Mensch. Mit dieser Gabe lernst du verstehen. Du gelangst so zum Kern deiner vollendeten Wahrheit.

All dieses Leid geschieht, damit wir mit unseren Erfahrungen lernen und erkennen.
Es geschieht immer wieder und du denkst, das kann nicht sein. Aber hast du das erste Mal verstanden, das zweite Mal. Nein, es geschieht so lange, bis du verstehst. Du erkennst, diese Gedankenmuster sind nicht mehr gültig. Es sind Muster von früher.

Sei nicht blauäugig. Glaube an dich. Glaube an das, was du fühlst, nicht das, was die anderen, dein Elternhaus, die Medien, deine Freunde von dir erwarten. Du bist vollkommen, aber du brauchst genau diese Erfahrung, um deinen Horizont zu erweitern und deine Wahrheit zu finden. zurück

Freiheit